Achtung: Hinweis

Bitte beachten Sie zuerst den folgenden Hinweis: Die „Matrix-Rhythmus-Therapie“ als solche und mithin die dem Gerätesystem „Matrixmobil®“ im folgenden beigegebenen Zweckbestimmungen, Wirkungsweisen und medizinischen Einsatzbereichen entstammen der Komplementärmedizin und begründen sich als Alternative und Ergänzung zu wissenschaftlich begründeten Behandlungsmethoden der Schulmedizin. Den Aussagen zu den genannten Therapiefeldern und Behandlungsmethoden liegen aktuell lediglich Studien kleiner Kohortengruppen, […]

Rückenschmerzen

Ich habe mein Leben lang Rückenschmerzen gehabt. Skoliose, Bandscheibenvorfälle und so weiter. Mit 14 Jahren fing es an, konnte nicht mehr laufen und war Monate im Krankenhaus. Später mit 35 wurde ich auch operiert und war bei allen möglichen Ärzten und Therapeuten. Seitdem ich mit Doris Wohlgemuth und Ihrem Matrix-Rhythmus-Therapie
System arbeite, habe ich keine Rückenschmerzen mehr!

Auch jegliche andere Schmerzen nimmt sie mir. Und sie ist immer für mich und mein Team da! Sie ist einfach die beste!! Ein ganz großes Dankeschön, dass Du mein Leben so verändert hast und mich wieder fit gemacht hast, so dass ich endlich mein Leiden vergessen kann!

Bernadette Brune

Behandlerin: Doris Wohlgemuth

Schleimbeutelentzündung

Eingeschränktes Lauftraining durch eine Schleimbeutelentzündung („bursitis praepatellaris“) an der Kniescheibe ab August 2020, nach übermässiger Belastung durch Wanderungen und Bike-Touren im Sommer.

Großes Ziel Vorbereitung auf den Hallwilersee-Lauf 2020, dabei handelt es sich um einen Halb-Marathon über eine Distanz von 21,2 Kilometer.

Dank persönlicher Betreuung durch Frau Katja A. Block und sechs je einzeltherapeutische Behandlungen mit der Matrix-Rhythmus-Therapie ist es gelungen, die Entzündung innerhalb von sieben bis acht Wochen auf ein erträgliches Maß zu reduzieren. Frau Block ergänzte die Therapie mit nahrungsergänzenden und hautfreundlichen OM24-Produkten. Damit wurde die Teilnahme am Hallwilsersee-Lauf doch noch möglich!

Ich lief die gesamte Halb-Marathon Distanz ohne Schmerzen über eine Laufzeit von 1:35 Stunden mit dem Rang 84 in der Kategorie M40.

Riesenfreude und Glücksgefühle pur nach dem Einlaufen ins Ziel!

Ich danke Frau Katja A. Block herzlich für Ihre persönliche und kompetente Beratung vor, während und nach dem Lauf. […]

Narben und Verhärtungen

Infolge mehrerer Operationen im Mund- und Kieferbereich sowie anschliessenden Bestrahlungstherapien wurde mein Gewebe im Mund beschädigt. Es gab starke Verhärtungen und Narben im Mund und Hals. Durch die Matrix Rhythmus Therapie wurde das Gewebe wieder locker und die Verhärtungen stark vermindert. Die Narben im Gesicht, am Hals und am Arm wurden dank der Aktivierung weich und es gab keine Verschwulstung, sondern schöne weiche Narben. Ebenfalls konnte der Abfluss der Flüssigkeitsstauungen im Gesicht durch die Lymphdrainage begünstigt werden.

Ich kann die Matrix-Rhythmus-Therapie nach Operationen zur raschen Regeneration wirklich sehr empfehlen. Dank dem breit gefächerten Wissen von Anita (TCM, Lymphdrainage etc) war ich bei ihr bestens aufgehoben und ganzheitlich betreut.

Danke Anita, dass Du mir so viel Gutes getan hast.

Frau J.N., September 2020

Behandler: Anita Mani in 6003 Luzern

Haltungsbedingte Schmerzen

Mir geht es wie so vielen Andern auch in Zeiten von Corona: Man arbeitet von Zuhause. Super eigentlich! Keine lange Arbeitswege, keine kuschligen Bahn- oder Busplätze. Wäre da nicht nur der Esstisch als Arbeitsplatz. Da sitzt man buckelig, fläzt am Stuhl und dann blendet einen auch noch die Sonne. Das Ergebnis nach monatelangem Home Office: nichts als Schmerzen!

Was tun? >>> Matrix Rhythmus Therapie – soll ja helfen, auch bei Pferden.

Nach der ersten Anwendung waren meine Verspannungen im Nacken weg. Nach dem zweiten Mal die vornübergebeugte Haltung verschwunden und nach dem dritten Mal hatte ich plötzlich ungeahnte Bewegungsfreiheit in den Schultern und den Armen. Großartig!

Ich fühle mich wie eine Gummipuppe, alles beweglich! Nun kann ich sogar bei allen Sportübungen, bei denen ich früher ein wirklich trauriges Bild abgegeben habe, glänzen.

Frau B. H. (Bärbel Hollwich), 30.09.2020

Behandler: Lydia Hofmann am Starnberger See

Erfahrungsberichte Sportverletzungen

Seit vier Jahren leide ich unter Fersensporn an beiden Füssen. Der Besuch beim Orthopäden hat nichts geholfen. Einlagen haben mir teilweise geholfen. Doch nach dem Aufstehen und bei längerem Stehen kamen die extrem starken Schmerzen zurück.

Auf der Suche nach Linderung bin ich auf die Naturheilpraxis von Angelika Scheel gestoßen. Bereits nach der ersten Matrix-Rhythmus-Therapie konnte ich eine deutliche Besserung verspüren –
ich bin förmlich aus der Praxis geschwebt. Inzwischen habe ich zwei weitere Matrix-Rhythmus-Therapien hinter mir und bin nahezu beschwerdefrei: Ein ganz neues Lebensgefühl!

Benjamin D., 29 Jahre

Behandler: Angelika Scheel in 75365 Calw

Verzögertes Knochenwachstum

Anfang Dezember 2018 brach ich mir bei einem Sturz den linken Oberschenkel (distrale Femurschaftfraktur), osteosynthetisch versorgt mit Platte und Nägeln. Nach sechs Wochen Ruhigstellung und drei Wochen Reha mit Teilbelastung wurde im Mai 2019 und erneut im Juli 2019 bei der Röntgenkontrolle/CT ein deutlich verzögertes Knochenwachstum festgestellt, was auch die ständigen Belastungsschmerzen erklärte.

Nach Beginn der 2-wöchentlichen Matrix-Rhythmus-Therapie Behandlungen konnte im Oktober durch erneute CT-Kontrolle eine deutliche Konsolidierung dargestellt werden, gleichzeitig nahm der Belastungsschmerz klar ab, und ist mir, Januar 2020, ganz vergangen.

A. R.

Behandler: Lydia Hofmann

Arthrose

Ich hatte sehr starke Rückenschmerzen im untern LWS- und ISG Bereich mit zunehmend massiver schmerzhafter Bewegungseinschränkung. Bei der Röntgenuntersuchung wurde Arthrose festgestellt.
Nach 2 Behandlungen waren die Schmerzen schon weniger und nach 4 Behandlung kann ich mich wieder fast schmerzfrei bewegen.
Vielen, vielen Dank an Praxis Kukulus, sie haben mir meine Lebensqualität zurück gegeben.

Margit Sch. aus Böbing

Behandler: Christiane Kukulus

Kieferklemme nach Strahlentherapie

Meine Begegnung mit der Matrix-Rhythmus-Therapie war sowohl überraschend als auch ausgesprochen erlösend.

Ich hatte gerade eine intensive Zeit der Bestrahlungstherapie hinter mich gebracht, die klinische Maßnahme zur Bekämpfung eines Tonsillen Karzinoms. Es wurden insgesamt 72 Grey über 7 Wochen im Bereich des Kiefergelenks und des Zungengrunds verabreicht. Die am Ende der Therapie und auch Monate danach erlebten Schäden waren schwerwiegend und zahlreich. Dazu gehörte auch eine Kieferklemme, die es unmöglich machte, meinen Mund um mehr als nur wenige Millimeter zu öffnen. Die dabei erlebten Schmerzen waren heftig.

Es folgten 4 Monate nicht enden wollender Behandlungen durch Osteopathie und manueller Therapie. Fast jede dieser Sitzungen führte zunächst zu kleinen Erfolgen, die jedoch schon nach wenigen Tagen wieder verschwanden.

Durch Empfehlung einer meiner Ärzte kam ich schließlich zu Dr. Randoll. […]

Schienbeinkantensyndrom

Vor gut einem Jahr hatte ich aufgrund zu vielen Sprints und Joggen an beiden Schienbeinen eine Knochenhautentzündung. Auch zeigten sich erste Anzeichen einer Beschädigung meiner Knochen. Ich versuchte vieles, doch irgendwie wollte nichts wirklich funktionieren. Ich bin äusserst froh, dass ich vor ein paar Monaten die Praxis von Anita Mani entdeckte.

Bereits nach der ersten Behandlung der Matrix-Rhythmus-Therapie spürte ich, dass sich meine Muskeln nach und nach lösen und mein Heilungsprozess voranschreitet. Nach ein paar weiteren Sitzungen merkte ich die positive Veränderung auch während meiner sportlichen Aktivitäten.

Ich bin Anita sehr dankbar, dass sie mich auf meinem Weg der Heilung und beim Erreichen meiner sportlichen Ziele unterstützt. Sie behandelt meinen Körper mit einem sehr guten Gespür, viel Respekt und ihrer langjährigen Erfahrung, was für mich wesentlich für eine erfolgreiche Behandlung ist.

Was ich zudem besonders an Anita schätze, ist, dass sie nicht nur auf der körperlichen Ebene arbeitet, sondern auch die psychische, mentale Ebene miteinbezieht. Mit ihrer ganzheitlichen Sicht- und Arbeitsweise ermöglicht sie es mir, meine Blockaden auf allen Ebenen zu lösen und einen langfristigen Erfolg zu erzielen.

Vielen Dank Anita!

Kim Rohner

Behandler: Anita Mani

Erfahrungen mit der Matrix-Rhythmus-Therapie bei unterschiedlichsten Beschwerden. Einzel-Fallberichte.

Ihre Erfahrungen?

Haben Sie auch schon Erfahrungen mit der Matrix-Rhythmus-Therapie? Schreiben Sie uns, nennen Sie Ihren Behandler, erzählen Sie uns Ihre Erlebnisse. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung!