Hinweis zur Matrix-Rhythmus-Therapie

Die „Matrix-Rhythmus-Therapie“ als solche und mithin die dem Gerätesystem „Matrixmobil®“ im folgenden beigegebenen Zweckbestimmungen, Wirkungsweisen und medizinischen Einsatzbereichen entstammen der Komplementärmedizin und begründen sich als Alternative und Ergänzung zu wissenschaftlich begründeten Behandlungsmethoden der Schulmedizin. Den Aussagen zu den genannten Therapiefeldern und Behandlungsmethoden liegen aktuell lediglich Studien kleiner Kohortengruppen, Pilotstudien, Anwendungsbeobachtungen und Erfahrungsberichte zugrunde. Es liegen keine Studien des Evidenzgrad Ib (methodisch hochwertige randomisierte placebo-kontrollierte Studie mit ausreichender Probandenzahl) oder der Stufe Ia (Metaanalyse auf der Basis mehrerer methodisch hochwertiger Studien der Stufe Ib) vor, sodass die Therapie, Methodik und die beschriebenen Behandlungsmöglichkeiten bislang als schulmedizinisch-wissenschaftlich nicht hinreichend gesichert und so als zumindest umstritten gelten.

»Ich kombiniere die Matrix-Rhythmus-Therapie mit Rolfing und der Osteopathie – sie ist ein wunderbares Tool!«

Kontakt

Susann Roggendorf
Physiotherapeutin

Praxis Körperharmonie
Leißstraße 7
83620 Feldkirchen-Westerham

Telefon 08063 13 03
Web www.rolfer.de

»Ich kombiniere die Matrix-Rhythmus-Therapie mit Rolfing und der Osteopathie – sie ist ein wunderbares Tool!«

Zur Person

Susann Roggendorf ist ausgebildete Physiotherapeutin (Abschluss 1992) mit Zusatzausbildungen in Rolfing, Osteopathie, Matrix-Rhythmus-Therapie, Lymphdrainage und Massagen. Ihre Selbständigkeit startete sie 1999. Heute praktiziert sie in Feldkirchen-Westerham, eine weitere Praxis von ihr befindet sich in Oberaudorf in der Nähe vom Walchsee – der Traumkulisse am Kaiserwinkel. Hier entspannt sie sich auch im Winter beim Langlaufen, im Sommer beim Radfahren – und beim Singen in der Chorgemeinschaft.

Beide ihre Praxen heißen „Körperharmonie“ – und das ist auch ihr Anliegen: Harmonie für Körper, Geist und Seele. Sie möchte, dass ihre Patienten sich wohlfühlen in ihrem Körper, wieder in die Balance kommen, in ihrer Mitte stehen: kraftvoll und locker, aufrecht und entspannt.

Praxis-Schwerpunkte

Orthopädische Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparates, Kieferbeschwerden, Nackenbeschwerden, Neuralgien, degenerative Erkrankungsbilder, Entspannung und Regeneration von Muskelgewebe, entstauende Gewebsbehandlung bei Ödemen und nach Operationen, Behandlung von Operationsnarben, Gelenksbehandlungen bei Blockaden und Schmerzen, Krankengymnastik, Manuelle Therapie, Massagen, orthopädische Medizin nach Cyriax, Krankengymnastik nach PNF – für Bewegungsstörungen wie nach Schlaganfall oder Multipler Sklerose, Ischiasbeschwerden, Tanzberger Konzept – eine Behandlungsform zur Sicherung der Operationsergebnisse in den Bereichen Gynäkologie, Urologie und Proktologie sowie bei Inkontinenz und nach Senkungen der Organe

Auch in Oberaudorf

Praxis Körperharmonie
Bad-Trißl-Str. 38a
83080 Oberaudorf

Telefon 08033 97 96 12 0