Hinweis zur Matrix-Rhythmus-Therapie

Die „Matrix-Rhythmus-Therapie“ als solche und mithin die dem Gerätesystem „Matrixmobil®“ im folgenden beigegebenen Zweckbestimmungen, Wirkungsweisen und medizinischen Einsatzbereichen entstammen der Komplementärmedizin und begründen sich als Alternative und Ergänzung zu wissenschaftlich begründeten Behandlungsmethoden der Schulmedizin. Den Aussagen zu den genannten Therapiefeldern und Behandlungsmethoden liegen aktuell lediglich Studien kleiner Kohortengruppen, Pilotstudien, Anwendungsbeobachtungen und Erfahrungsberichte zugrunde. Es liegen keine Studien des Evidenzgrad Ib (methodisch hochwertige randomisierte placebo-kontrollierte Studie mit ausreichender Probandenzahl) oder der Stufe Ia (Metaanalyse auf der Basis mehrerer methodisch hochwertiger Studien der Stufe Ib) vor, sodass die Therapie, Methodik und die beschriebenen Behandlungsmöglichkeiten bislang als schulmedizinisch-wissenschaftlich nicht hinreichend gesichert und so als zumindest umstritten gelten.

»Die Leichtigkeit durch die Matrix-Rhythmus-Therapie ist sofort erfahrbar und erspürbar«

Kontakt

Sandra Leu
Ergotherapeutin

Ergo Rhypark GmbH
Rheinweg 4
CH - 8200 Schaffhausen
SCHWEIZ

Telefon +41 (0)52 624 27 11
E-Mail info@ergo-rhypark.ch
Web www.ergo-rhypark.ch

»Die Leichtigkeit durch die Matrix-Rhythmus-Therapie ist sofort erfahrbar und erspürbar«

Zur Person

Sandra Leu leitet die Ergo Rhypark GmbH in Schaffhausen, Schweiz. Ihre Mannschaft besteht aus 13 Mitarbeitern – 11 Ergotherapeutinnen und 2 Administrations-Mitarbeiterinnen. Was Klienten sofort auffällt, wenn sie die Praxis betreten: hier wird viel gelacht. Das erheitert und berührt das Herz und wird von den Klienten sehr geschätzt. Hier gibt es nicht die Einstellung „das geht nicht“, sondern die Einstellung „das Potenzial von jedem Einzelnen aufzudecken und die Lebensfreude wieder zu wecken“, erzählt Sandra Leu. „Meine Mannschaft ist mit Begeisterung und Engagement dabei“.

Seit dem Jahr 2000 arbeitet sie nach den Prinzipien der Spiraldynamik ®. „Ich habe mir viele Konzepte angesehen“, sagt Sandra Leu. „Kein Konzept war nachhaltig genug. Bis ich zur Spiraldynamik kam.“ Als eine eigene kleinere Bewegungseinschränkung sofort und nachhaltig besser wurde, ist sie drangeblieben. „Deshalb arbeiten wir heute mit der Ergotherapie nach den Prinzipien der Spiraldynamik ®“, erzählt sie.

„Und jetzt haben wir noch die Matrix-Rhythmus-Therapie zum Kombinieren. Eine perfekte Kombination. Die Matrix-Rhythmus-Therapie unterstützt die Selbstheilung. Dabei wirkt in der Tiefenebene und verbessert die Mobilität. Die Spiraldynamik ® unterstützt die Koordination durch spezifische Bewegungsschulung positiv zu verändern.“

Leitung einer großen Praxis, Leidenschaft für Ergotherapie, Dozentin für Spiraldynamik ® – Sandra Leu ist mehr als ausgelastet. In ihrer wenigen freien Zeit widmet sie sich ihrem schönen Garten, schwimmt gerne im Rhein, macht Fahrradtouren, Bergwanderungen und geht auch ab und zu Wanderreiten. Nebenher schmiedet sie viele neue Ideen für diverse Projekte.

Kursangebote

Kursangebote in der Ergo Rhypark GmbH sind zahlreich und breit gefächert. Nach Bedarf können Workshops auch extern durchgeführt werden.

Praxis-Schwerpunkte

Ergotherapie für Erwachsene mit rheuma-orthopädischen, neurologischen sowie psychosomatischen Problemen sowie nach handchirurgischen Eingriffen:
Chronischen Schmerzsymptomatik, muskuloskelettale Beschwerden, körperliche Behinderung, kumulierende Beschwerdebilder, posttraumatische Belastungsstörungen, chronische Rückenbeschwerden, Haltungsschäden, Wirbelsäulenerkrankungen, Kreuzschmerzen, Bandscheibenvorfälle, Nackenbeschwerden, Kopfweh, Migräne, Schleudertrauma, arbeitsbedingtes Überlastungssyndrom (RSI), Musiker Krankheiten, Schulter-Arm-Syndrom, Schulterengpass-Syndrom (Impingement Syndrom), Schultersteife (Frozen Shoulder), Epicondylitis, Nervenkompressionsyndrome, Periphere Nervenverletzungen, Sensibilitätsstörung, Karpaltunnel-Syndrom (CTS), Sehnenscheidenentzündungen, Schnappfinger, Rhizarthrose, Fingerarthrosen, Dupuytren, Instabilität Handgelenk, Bandverletzungen, Ganglion, Distorsionen, Poliarthritis, Morbus Sudeck (CRPS), Schreibkrämpfe (Fokale Dystonie), Behandlungen nach Frakturen der oberen Extremitäten, Hemiplegie, Multiple Sklerose, altersbedingten Beeinträchtigungen, Burnout Syndrom sowie Systemerkrankungen etc.

Ergotherapie bei Kindern mit ADHS, sensomotorischen Bewegungsstörungen, Autismus, Verhaltensauffälligkeiten, Lernschwierigkeiten, sensorischen Integrationsstörungen, Schreibschwierigkeiten, Wahrnehmungsstörungen, körperliche Behinderungen, Haltungsproblematiken sowie Knick-Senk-Plattfüsse etc.

Behandlungsangebote:
Ergotherapie, Spiraldynamik ® in Einzel- und Gruppentherapie, Craniosacral-Therapie, Trager- Methode ®, MaRhyThe®, Ergonomie Beratung sowie Neurofeedback