Hinweis zur Matrix-Rhythmus-Therapie

Die „Matrix-Rhythmus-Therapie“ als solche und mithin die dem Gerätesystem „Matrixmobil®“ im folgenden beigegebenen Zweckbestimmungen, Wirkungsweisen und medizinischen Einsatzbereichen entstammen der Komplementärmedizin und begründen sich als Alternative und Ergänzung zu wissenschaftlich begründeten Behandlungsmethoden der Schulmedizin. Den Aussagen zu den genannten Therapiefeldern und Behandlungsmethoden liegen aktuell lediglich Studien kleiner Kohortengruppen, Pilotstudien, Anwendungsbeobachtungen und Erfahrungsberichte zugrunde. Es liegen keine Studien des Evidenzgrad Ib (methodisch hochwertige randomisierte placebo-kontrollierte Studie mit ausreichender Probandenzahl) oder der Stufe Ia (Metaanalyse auf der Basis mehrerer methodisch hochwertiger Studien der Stufe Ib) vor, sodass die Therapie, Methodik und die beschriebenen Behandlungsmöglichkeiten bislang als schulmedizinisch-wissenschaftlich nicht hinreichend gesichert und so als zumindest umstritten gelten.

»Beliebt ist die Matrix-Rhythmus-Therapie auch als Geschenk-Gutschein«

Kontakt

Andrea Bär-Kirchmann
Wellnessanbieterin, Fastenleiterin

Flussstein Massagepraxis
Ibergweg 6 1/2
88167 Maierhöfen

Telefon 08383 7778
Mobil 0171 1853557
E-Mail andreabaer21@googlemail.com
Web www.andreabaer.net

»Beliebt ist die Matrix-Rhythmus-Therapie auch als Geschenk-Gutschein«

Über Andrea Bär-Kirchmann:

Die Wellnessanbieterin und Fastenleiterin Andrea Bär-Kirchmann hat bereits vor 25 Jahren, als sie als Erzieherin in einer Reha-Klinik für Frühgeborene tätig war, die erste Massage erlernt. „Damals war es die indische Baby-Massage, damit die zu früh geborenen Babys, die ja schon viel Unangenehmes mitgemacht hatten, ihren Körper auch einmal als einen Raum der angenehmen Empfindungen erleben können. Doch Massage hat mich immer schon interessiert“, erzählt Andrea Bär-Kirchmann.

2001 hat sie sich mit ihrer Praxis im Westallgäu selbständig gemacht. Über die Jahre kamen immer mehr Ausbildungen dazu. Von der hawaianischen Llomi Llomi Massage bis zur Ayurvedischen Ganzkörper- und Gesichtsmassage, von chinesischer Kindermassage bis zur kalifornischen Esalen Massage, ihr ist es immer ein Anliegen gewesen, sich hier zu vervollkommnen.

Eine Massagetechnik aber ist einzigartig und allein mit ihrer Fluss-Stein Massagepraxis verknüpft. „Ich arbeite mit Allgäuer Fluss-Steinen, die durch ihre so vielseitige Form und Oberflächenstruktur ein wunderbares und effektives Massagetool sind.“ Diese herrliche Massagetechnik kann man bei ihr auch in einem Tagesseminar erlernen.

Warme Allgäuer Fluss-Steine und die Matrix-Rhythmus-Therapie

„Ich halte meine Steine immer vorgewärmt, so dass jeder der zur mir in die Praxis kommt in den Genuss dieser besonderen Wärmebehandlung kommen kann. Die Kombination mit der Matrix-Rhythmus-Therapie ist dabei wirklich großartig. Die Matrix-Rhythmus-Therapie löst muskuläre Verspannungen und Verklebungen. Sie sorgt für den Abtransport von Schlacken, während die Strahlungswärme der Steine die Durchblutung des Gewebes intensiv verstärkt.

„Je nachdem in welcher Position der Klient gerade liegt, bekomme ich die vorgewärmten großen Steine immer an den Menschen heran, sei es an die Füße und den Rücken, oder z.B. den Bauch. Meine Kunden fühlen sich von der Steinwärme umhüllt und können auch seelisch besser entspannen. Eine ideale Kombination, denn diese zwei verschiedenen Methoden passen hervorragend zueinander. Die Behandelten werden butterweich“, sagt sie.

Die Matrix-Rhythmus-Therapie hat Andrea Bär-Kirchmann durch eigene Erfahrung bereits 2009 kennengelernt. „Meine Praxis war gerade richtig gut gebucht, da wurde ich durch einen Bandscheibenvorfall am Hals ausgebremst und fürchtete schon nicht mehr arbeiten zu können. Eine Freundin empfahl mir die Matrix-Rhythmus-Therapie, die in der Rehaklinik Überruh auch zum Einsatz kommt. Schon nach der ersten Behandlung wusste ich, wenn ich die Therapie regelmäßig bekomme, werde ich wieder fit. Und so war es dann auch. Seitdem ist die Matrix-Rhythmus-Therapie in meiner Massagepraxis im Einsatz. Meine Klienten kommen zur Matrix Therapie, wenn sie muskuläre Engpässe haben, zum Beispiel im Nacken- und Schulterbereich.  Das ist die Nummer eins. Aber auch zur Prävention, wenn sie sich einfach etwas Gutes gönnen wollen. Sehr beliebt ist auch die Matrix-Rhythmus-Therapie als Geschenkgutschein“, erzählt Andrea Bär-Kirchmann.

Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Praxis ist die Fastenbegleitung nach Buchinger. „Auch hier hat sich die Matrix-Rhythmus-Therapie als intensive Bauchmassage sehr bewährt und unterstützt die Ausscheidungs- und Entgiftungsfunktion der Darmpassage.“ Gesundes Essen ist Andrea Bär-Kirchmann auch für ihre eigene Prävention wichtig. Dazu geht sie viel spazieren und als besonderes Geheimrezept für pure Lebensfreude tanzen sie und ihr Mann jeden Morgen.

Praxis-Schwerpunkte:

FlussStein-Massage, Matrix-Rhythmus-Therapie, FlussStein-Massage Seminar, Hawaianische Massage, Llomi Llomi Massage, Chinesische Kindermassage, Chinesische Babymassage, Ayurvedische Ganzkörpermassage, Ayurvedische Gesichtsmassage, Esalen Massage, Ayurvedische Druckmassage Padanghata, Padanghatamassage, Ayurvedischer Stirnölguss, Stein Gesichtsmassage, Kosmetik: Reinigung, Peeling, Heilerdemaske inklusive Fußreflexmassage, heiße Kompressen, Pinsellymphmassage, Akupressur, LifeWave Pflaster