Hinweis zur Matrix-Rhythmus-Therapie

Die „Matrix-Rhythmus-Therapie“ als solche und mithin die dem Gerätesystem „Matrixmobil®“ im folgenden beigegebenen Zweckbestimmungen, Wirkungsweisen und medizinischen Einsatzbereichen entstammen der Komplementärmedizin und begründen sich als Alternative und Ergänzung zu wissenschaftlich begründeten Behandlungsmethoden der Schulmedizin. Den Aussagen zu den genannten Therapiefeldern und Behandlungsmethoden liegen aktuell lediglich Studien kleiner Kohortengruppen, Pilotstudien, Anwendungsbeobachtungen und Erfahrungsberichte zugrunde. Es liegen keine Studien des Evidenzgrad Ib (methodisch hochwertige randomisierte placebo-kontrollierte Studie mit ausreichender Probandenzahl) oder der Stufe Ia (Metaanalyse auf der Basis mehrerer methodisch hochwertiger Studien der Stufe Ib) vor, sodass die Therapie, Methodik und die beschriebenen Behandlungsmöglichkeiten bislang als schulmedizinisch-wissenschaftlich nicht hinreichend gesichert und so als zumindest umstritten gelten.

»Die Matrix-Rhythmus-Therapie ist ein sensationelles Tool für die Regeneration von Sportlern«

Kontakt

Dr. Günther Beck
Arzt

Beck und Beck Ärzte, Revital Aspach, Schwerpunkt: Naturheilverfahren, Prävention, Rehabilitation, Sportmedizin
Revitalplatz 1-2
A - 5252 Aspach
ÖSTERREICH

Telefon 0043 (0) 77 55 / 6801 532
E-Mail guenther.beck@revital-aspach.at
Web www.revital-aspach.at

»Die Matrix-Rhythmus-Therapie ist ein sensationelles Tool für die Regeneration von Sportlern«

Zur Person

Dr. Günther Beck – ein ehemaliger Biathlet und Leistungssportler – studierte Medizin an der Universität in Innsbruck. Ob in seiner Privatpraxis, die er zusammen mit seinem Vater Dr. Gerhard Beck führt, ob im Revital Aspach, eines der führenden Gesundheitszentren Österreichs, das sich auf orthopädische Rehabilitation, Kur und ambulante Therapien spezialisiert hat, oder in der angegliederten Villa Vitalis, einem Medical Wellness Hotel für individuelle gesundheitliche Ziele und Prophylaxe – die beiden Dr. Beck und ihr ungefähr 170 Mitarbeiter umfassendes Team haben eine Vision: Sie wollen Österreichs führendes Zentrum für modernes Gesundheitsmanagement sein.

Dabei stehen sie nicht für eine Medizin nach Schema F, sondern gehen individuell auf die Bedürfnisse ihrer Patienten ein, nehmen sie aber auch in die Pflicht zur Selbstverantwortung für ihre Gesundheit. Dr. Beck ist verheiratet und hat zwei kleine Töchter, die sich mit „Papa, Massage!“ auch schon eine Meinung zur Matrix-Rhythmus-Therapie gebildet haben.

Praxis-Schwerpunkte

Systemische Medizin, Bewegungsapparat, orthopädische Rehabilitation, Rehabilitationsprogramm Sport, Leistungsverbesserung Sport, Betreuung Olympia-Mannschaft Langlauf, VIP-Betreuung, Indikationsverbesserung, Offene Wunden, Frozen Shoulder, Regeneration Hochleistungssport, Entgiften, Stoffwechsel, Detox, Burn Out, Diabetes, Osteoporose, Prävention, Früherkennung, Medizinischer Check-up, Matrix-Rhythmus-Therapie, Metabolic Balance