Hinweis zur Matrix-Rhythmus-Therapie

Die „Matrix-Rhythmus-Therapie“ als solche und mithin die dem Gerätesystem „Matrixmobil®“ im folgenden beigegebenen Zweckbestimmungen, Wirkungsweisen und medizinischen Einsatzbereichen entstammen der Komplementärmedizin und begründen sich als Alternative und Ergänzung zu wissenschaftlich begründeten Behandlungsmethoden der Schulmedizin. Den Aussagen zu den genannten Therapiefeldern und Behandlungsmethoden liegen aktuell lediglich Studien kleiner Kohortengruppen, Pilotstudien, Anwendungsbeobachtungen und Erfahrungsberichte zugrunde. Es liegen keine Studien des Evidenzgrad Ib (methodisch hochwertige randomisierte placebo-kontrollierte Studie mit ausreichender Probandenzahl) oder der Stufe Ia (Metaanalyse auf der Basis mehrerer methodisch hochwertiger Studien der Stufe Ib) vor, sodass die Therapie, Methodik und die beschriebenen Behandlungsmöglichkeiten bislang als schulmedizinisch-wissenschaftlich nicht hinreichend gesichert und so als zumindest umstritten gelten.

»Noch ist die Matrix-Rhythmus-Therapie für mich ein Hilfsmittel zur Myopathie und bei CMD Behandlungen. Geplant ist ein eigener Behandlungsraum.«

Kontakt

Dr. Birgit Guizetti
Zahnärztin

Zahnarztpraxis
10711 Berlin

Telefon 030 89 38 52 0
Web www.drguizetti.de

»Noch ist die Matrix-Rhythmus-Therapie für mich ein Hilfsmittel zur Myopathie und bei CMD Behandlungen. Geplant ist ein eigener Behandlungsraum.«

Zur Person

Dr. Birgit Guizetti führt seit über zehn Jahren Ihre Praxis in Berlin. Sie hat sechs Mitarbeiter. Die Zahnärztin und Oralchirurgin arbeitet ganzheitlich. Das heißt, sie sieht nicht nur einen kranken Zahn, sondern berücksichtigt die Wechselwirkungen zwischen Kiefer und Körper. Dabei ist ihr Behandlungsansatz: An jedem Zahn, hängt ein ganzer Mensch. Sie hat Zusatzausbildungen in Akupunktur, Hypnose und der Matrix-Rhythmus-Therapie.

Sie ist auch Epithetiker und eine der wenigen Zahnärzte, die Silikon-Epithesen für Tumorpatienten, die ein Auge, ein Ohr oder eine Nase verloren haben, selbst in Ihrem Labor herstellt. Doch sie führt nicht nur eine erfolgreiche Praxis, sie hat auch eine große Familie mit fünf Kindern zwischen 6 und 17 Jahren. Ihr Geheimnis, viele Sachen gleichzeitig zu machen, ist bestechend: Sie macht sie am liebsten hintereinander und ohne Checklisten geht nichts.

Praxis-Schwerpunkte von Dr. Birgit Guizetti

Implantalogie, Paradontologie, Prothetik, Matrix-Rhythmus-Therapie, Kieferorthopädie, Kinderzahnmedizin, Prophylaxe, Laser, Epithetik

Behandelbare Störungen: Nackenverspannungen, Kiefergelenksschmerzen, Muskelverspannung, Kopf- und Gesichtsschmerzen, CMD- Schmerzen, Myoarthopathie, CMD, Spannungskopfschmerz, Oralchirurgie, Epithesen, Muskelerkrankungen im Kiefer und Gesicht, Zahnersatz, Brücken, Zahnbetterkrankung, Prophylaxe, Kronen, Teilprothesen, Vollprothesen, Schmerzfreie Wurzelbehandlung durch Laser, Laserbehandlungen, Schmerzbehandlung/Wundbehandlung mit dem Softlaseransatz, Zahnmedizinischen Funktions-Analyse und – Therapie, Parodontitis, Zahnreinigung, Aphten, Herpes labialis, Würgereiz, Wundschmerz, Zahnspangen, Aligner-Therapie, Kinderzahnmedizin: Ernährung, Zahnpflege, Prophylaxe, Kinderkrone, Kinderprothese, Platzhalter, Zahnspangen, gesunde Milchzähne, Gesichtsepithesen nach Unfall, Tumoroperationen oder bei Nichtanlage, Ohrepithesen, Ohrepithesen mit Hörgeräten, Augenepithesen (Orbitaepithesen), Nasenepithesen, Epithesen für große Defekte der Lippen und Wangen, Beratung bei Füllungen, unsichtbare Zahnspangen für Erwachsene, Schmerzarme Behandlung mit weniger Anästhesie, kaum Narbenbildung durch Arbeit mit dem Dioden-Laser, festsitzender und herausnehmbarer Zahnersatz, Teilprothesen, Vollprothesen, Zahnbetterkrankungen, Therapiemöglichkeiten zur Regeneration des Zahnhalteapparates, Implantate